Shake and Vape von Operation Vape


Bei Operation Vape finden Sie in der großen Auswahl verschiedenste Geschmacksrichtugen von mehr als vierzig verschiedenen Liquidmarken. Und das als fast fertiges Liquid. Sie benötigen nur noch einen Nikotin-Shot oder etwas Base, um die Shake and Vapes aufzufüllen und schon können Sie losdampfen.

Was ist Shake and Vape?


Shake and Vape Liquid ist nichts anderes als fertiges Liquid ohne Nikotin. Diese werden in 60 oder 120ml Flaschen mit entweder 50ml oder 100ml abgefüllt. Um diese dann dampfen zu können, muss nur noch mit etwas Reinbase oder mit Nikotin-Shots aufgefüllt werden. Der Vorteil: Es muss nicht selber gemischt werden und man erhält ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis um Vergleich zu 10ml Liquid.
Mit der TPD2 wurde der Verkauf von Liquids mit mehr als 18mg und 10ml untersagt. Mit Shake and Vape, erhält man Liquid in größeren Gebinden und kann diese auf bis zu 3mg Nikotin hochmischen. In selteneren Fällen ist es auch möglich auf bis zu 6mg mit Nikotin-Shots zu kommen, so beispielsweise bei den Shortz von Vampire Vape.

Wie muss ich Shake and Vape mischen?


Das "Anmischen" von Shake and Vape ist eigentlich ganz einfach. Es bedarf keinerlei Kenntnisse, die man zum Beispiel für das komplette Selbermischen von Liquids benötigt. Hier aber eine kleine Hilfestellung für Shake and Vape Liquids mit 50ml Füllung und 60ml Flaschen:

Gewünschte NikotinstärkeAnteil Nikotin-Shots 18mgAnteil nikotinfreie Basis
0mg0ml10ml
1,5mg5ml5ml
3mg10ml0ml
6mg20ml0ml

Das obige Beispiel bezieht sich ausschließlich auf 60ml Shake and Vapes. Hat man nun eine 120ml Flasche, die mit 100ml Liquid befüllt ist, müssen die oben hinterlegten Angaben nur verdoppelt werden. Ab 3mg gewünschter Nikotinstärke, ist jedoch zur Vorsicht zu raten, da man ab diesem Punkt den Aromaanteil ungewollt stark verdünnt.